Das Ziel dieses Workshops ist es, die Prinzipien des Yoga den Teilnehmern näher zu bringen, um ihre eigene Praxis sowie das Üben in der Gruppe zu verbessern.

yoga-fuer-anfaenger

Yoga Workshop für Anfänger

In diesem Workshop werden wir uns die Basiselemente des Yoga anschauen: Asanas (Körperpositionen), Pranayama (Atmung) und Meditation.

Wir befassen uns mit folgenden Themen:

  • Was bedeutet Yoga
  • Was ist die Basis für korrekte Bewegungen (geometrischer Aufbau der Asana, Kraft- und Bewegungs-Vektoren, nützliche Faktoren aus der Physiologie)
  • Was ist die Basis für eine korrekte Atmung – volle yogische Atmung
  • Was ist Meditation – unterschiedliche Ansätze, einfache Methoden

Dieser Kurs ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene interessant, die sich einen Überblick verschaffen wollen.

Fotos Yoga Workshop für Anfänger am 16. März 2014



Im Überblick


Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: von 15 bis 18 Uhr
Ort: Draußen, Stadtwald Duisburg, in der Nähe von Waldgottesdienst
Wegbeschreibunghttp://goo.gl/maps/8jrX4
Leiterin: Nica Agapova
Anmeldeschluss: 
Soziale Netzwerke: Dieser Yoga Workshop auf Facebook
Preis: 29 Euro


Anmeldung

Über den Yoga für Anfänger Workshop

Diesmal zieht der Workshop in den Wald, da das Wetter so toll ist.
3 Stunden Yoga am Sonntag, den 08.05.16 erwarten Euch – es wird ein guter Mix aus theoretischen Hintergründen und körperlichen Übungen sein.

Mit Tee fangen wir an und Nica erzählt wie man das Wissen über Yoga im Alltag nutzen kann. Es erwarten Euch auch Einblicke in die physiologische Hintergründe der Yoga Praxis.
Nach ungefähr 30 Minuten fangen wir mit den körperlichen Übungen an und lernen wichtige Regeln der gesunden Bewegung kennen, die man auch im Alltag nutzen kann.
Die letzte Stunde wird der Atmung gewidmet. Durch die richtige Atmung gelingt man automatisch in meditative Zustände, die man wiederum mit dem Alltag verknüpfen kann – “meditation in action”.

Teilnehmer bekommen ein Infoblatt zur korrekten Bewegung im Yoga und eine Liste mit Yoga-Übungen, die sie zu Hause selbstständig praktizieren können.

Anschliessend wird ein veganer Picknick geplant.