Yoga-Obertongesang Wochenende am Pauenhof

mit Wolfgang Saus und Nica Agapova.
Es wird vermutet (und gerade wissenschaftlich untersucht), dass Obertongesang eine sehr starke Auswirkung auf unser Gehirn hat: die rechte Gehirnhälfte wird aktiviert, neue Verbindungen bilden sich zwischen der rechten und linken Gehirnhälften, man wird ruhig und klar im Kopf. Und es macht einfach Spass!
Durch Obertongesagt wird der Körper zu heilenden Bewegungen angeregt. Diesen entstehenden Wunsch werden wir durch Yoga Übungen in Erfüllung bringen.
Der Termin: 29.-31. Mai 2015
Wenn Ihr interessiert seid, kündigt bitte Eure Interesse schon jetzt an und ich informiere Euch, sobald nähere Infos zu dem Termin vorliegen.